Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Lauch-Schinken Muffins

Zutaten:

  • 150 g Lauch
  • 100 g gekochter Schinken
  • 200 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 50 g Haferflocken
  • 1/2 TL Salz
  • 125 g geriebener Käse
  • 1 Ei
  • 60 ml Öl
  • 150 g Joghurt natur
  • 100 ml Milch
  • schwarzer Pfeffer
  • 100 g Creme fraiche

Zubereitung:

  • Heizen Sie Backofen auf 200 C (Heissluft ca. 170 C) vor. Fetten Sie den Boden der Muffinförmchen ein.
  • Waschen und putzen Sie den Lauch. Schneiden Sie ihn dann in feine Ringe. Würfeln Sie den gekochten Schinken.
  • Sieben Sie das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel. Mit Haferflocken, Salz Käse, Lauch und Schinken vermischen.
  • Verquirlen Sie in einer anderen Schuessel das Ei leicht und vermengen Sie es mit Öl, Joghurt und Milch. Pfeffern Sie es anschließend gut. Heben Sie dann die Mehlmischung kurz mit einem Spatel oder einer Gabel unter.
  • Füllen Sie den Teig in die Förmchen. Geben Sie die Muffins in den vorgeheizten Ofen und backen Sie sie 20 - 25 min. Lassen Sie alles dann einige Minuten abkühlen, nehmen Sie die Muffins aus der Form und servieren Sie sie mit Creme fraiche.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]