Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Überbackene Straußensteaks

Zutaten (4 Portionen):

  • 4 Straußensteaks,
  • 100g Oliven,
  • 250g Mozarella,
  • 3 Scheiben Weißbrot,
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 ml Rotwein,
  • 1 TL Bratenfond,
  • 100 ml Sahne,
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Würzen Sie die Straußensteaks von beiden Seiten mit Pfeffer und Salz und braten Sie sie in Olivenöl an.
  • Schneiden Sie den Mozarella klein, würfeln Sie die Oliven, hacken Sie die Petersilie und würfeln Sie das Weißbrot. Verarbeiten Sie alles zu einem Teig und würzen Sie mit Pfeffer und Salz.
  • Bedecken Sie die angebratenen Steaks mit dem Teig und geben Sie sie in ein Auflaufform. Gratinieren Sie die Steaks bei 200°C ca. 15-20 Minuten im Backofen.
  • Kochen Sie den Rotwein auf und lassen Sie ihn reduzieren. Geben Sie Sahne und etwas Bratenfond hinzu. Lassen Sie alles etwas einkochen.
  • Servieren Sie die Steaks mit der Sauce und geben Sie etwas gehackte Petersilie darüber.

 

Bitte bewerten Sie dieses Rezepz durch Klick auf die Symbole.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]