Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Sopa de Lima

Zutaten:

  • 2 Limas (Grün-Gelbe Limette), ausgepresst,
  • 2 Limas, in Stücke geschnitten,
  • 8 Tortillas, in Stücke geschnitten,
  • 1 Hühnerbrust,
  • 4 Tassen Hühnerbrühe (frisch),
  • 1 TL Hühnerbrühenfond (instant),
  • 4 rote Tomaten,
  • 1 Zwiebel,
  • grüne Chilies (nach Geschmack), zerhackt,
  • etwas Koriander,
  • Pflanzenöl,
  • Salt, Pfeffer
  • Frische Petersilie

Zubereitung:

  • Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer Pfanne und frittieren Sie darin die Tortilla-Stücke. Nehmen Sie die Tortillastücke aus der Pfanne und lassen Sie sie auf Küchenpapier abtropfen.
  • Enthäuten und zerkleinern Sie die Zwiebel. Dünsten Sie sie in einem Topf in Öl, bis sie glasig wird. Waschen und zerkleinern Sie die Tomaten und geben Sie sie zusammen mit den zerhackten Chilies hinzu. Braten Sie parallel dazu die Hühnerbrust in der Pfanne.
  • Lassen Sie alles 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Geben Sie dann die Hühnerbrühe, den Brühenfond, den Limettensaft, den Koriander und die gebratene Hühnerbrust hinzu und lassen Sie alles weitere 10 Minuten köcheln.
  • Schmecken Sie alles mit Salz und Pfeffer ab. Füllen Sie alles in Suppentassen oder auf Suppenteller und geben Sie die Tortillastücke und die gehackte Petersilie darüber.

Bitte bewerten Sie dieses Rezept durch Klick auf die Symbole.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]