Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Krokodilfilet

Zutaten (4 Portionen):

  • 4 Krokodilfilets á 200g
  • 200ml Sahne
  • 1 Zitrone
  • 150g Butter
  • 1 Schalotte
  • rote, grüne und gelbe Paprika (in Streifen)
  • 200ml trockener Weißwein
  • 1 EL Noilly Prat
  • Pfeffer, Salz
  • Wasser

Zubereitung:

  • Dünsten Sie die Paprikastreifen in einer Pfanne mit Butter. Würzen Sie sie danach mit Salz und Pfeffer und stellen Sie sie warm.
  • Hacken Sie die Schalotten und lassen Sie sie in der Pfanne in Butter ausschwitzen. Löschen Sie sie mit Weißwein ab und verfeinern Sie mit Noilly Prat
  • Lassen Sie die Mischung etwas köcheln und geben Sie dann 150 ml Sahne hinzu. Lassen sie alles weiter köcheln bis die Sauce etwas eindickt. Pressen Sie nun die Zitrone aus und geben Sie den Saft und die restliche Sahne zur Sauce. Stellen Sie die Sauce warm.
  • Braten Sie das Krokodilfleisch in Butter von beiden Seiten ca. 5 Minuten
  • Garnieren Sie die Teller mit der Paprika und geben Sie nun die Sauce in die Mitte. Legen Sie das Fleisch ebenfalls in die Mitte des Tellers. Reichen Sie dazu Wildreis.

 

Bitte bewerten Sie dieses Rezepz durch Klick auf die Symbole.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]