Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Miesmuscheln

Zutaten (4 Portionen):

  • 2 kg Miesmuscheln,
  • 2 kleine Zwiebeln,
  • 2 kleine Chilischoten,
  • 1 Bund Suppengrün,
  • 2 Lorbeerblätter,
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner,
  • 3 Pimentkörner,
  • 500 ml trockener Weißwein,
  • 500 ml Wasser,
  • Salz

Zubereitung:

  • Waschen Sie die Muscheln in frischem Wasser gut durch und lassen Sie sie etwas im Wasser liegen. Geben Sie die Muscheln mehrfach auf ein Sieb und achten Sie darauf, dass kein Sand mehr auf den Muscheln ist.
  • Putzen Sie das Suppengrün und schneiden Sie alles in grobe Stücke. Schälen Sie die Zwiebeln und achteln Sie sie, schneiden Sie die Chilies in Ringe. Geben Sie alles zusammen mit den Lorbeerblättern und den Pfeffer- und Pimentkörnern in einen Topf und gießen Sie den Wein und das Wasser zu. Kochen Sie alles auf und lassen Sie dann bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Min. weiterkochen.
  • Geben Sie die Muscheln in den Topf und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze acht bis zehn Minuten kochen, bis sie sich geöffnet haben.
  • Servieren Sie die Muscheln auf Suppentellern zusammen mit dem Sud.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]