Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Dänische Pflaumengrütze

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 kg Pflaumen
  • 250 ml Apfelsaft
  • 500 ml Wasser
  • Saft und fein-geriebene Schale einer Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 1 Nelke
  • 200 g Zucker
  • 50 g Speisestärke

Zubereitung:

  • Waschen Sie die Pflaumen und entkernen Sie sie. Erhitzen Sie dann den Apfelsaft zusammen mit dem Wasser, dem Zitronensaft, der Zitronenschale, der Zimtstange und der Nelke.
  • Geben Sie die Pflaumen hinzu und lassen Sie alles so lange kochen, bis die Pflaumen beginnen zu zerfallen (ca. 10 Min.)
  • Süßen Sie mit dem Zucker und binden Sie mit der in etwas Wasser angerührten Stärke. Füllen Sie dann alles in Schalen.
  • Lassen Sie alles im Kühlschrank mind. 1 Stunde abkühlen und servieren Sie dann mit Sahne.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]