Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Hähnchencurry mit Bananen

Zutaten (6 Portionen):

  • 1 kg Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 3 Bananen
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Kurkuma (gemahlen)
  • 500 ml Wasser
  • 1 Würfel Geflügelbrühe
  • 2 EL Öl
  • etwas Saucenbinder

Zubereitung:

  • Waschen Sie das Fleisch und tupfen Sie es trocken. Schneiden Sie es dann in Würfel.
  • Enthäuten Sie die Zwiebel und würfeln Sie sie fein. Erhitzen Sie dann das Öl in einem Topf und dünsten Sie die Zwiebelwürfel darin an.
  • Braten Sie das Hähnchenfleisch kräftig im Topf an.
  • Schälen Sie die Bananen und schneiden Sie sie in ca. 2 cm lange Streifen. Dünsten Sie sie mit dem Fleisch zusammen im Topf.
  • Würzen Sie mit dem Curry und Kurkuma und gießen Sie dann das Wasser zu. Bringen Sie alles zum Kochen.
  • Lösen Sie nun den Brühwürfel in der Flüssigkeit auf und kochen Sie bei geringer Hitze ca. 10 Minuten. Geben Sie anschließend etwas Saucenbinder nach Belieben hinzu.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]