Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Pastizzi ( Maltesische Ricotta Käsekuchen )

Leckeres Zwischengericht, das traditionell tagsüber mit einer guten Tasse Kaffee oder am Abend mit Rotwein genossen wird.

Zutaten:

  • 750 g Fertigblätterteig
  • 500 g Ricottakäse
  • 2 Eier
  • etwas Milch
  • Salz

Zubereitung:

  • Mischen Sie den Ricottakäse mit den Eiern und wenig Milch, so dass eine sämige Masse entsteht.
  • Rollen Sie den Blätterteig aus und schneiden Sie ihn in 10 x 10 cm große Quadrate.
  • Füllen Sie jeweils mit einem Löffel in die Mitte der Blätterteigplatten die Ricottamasse.
  • Feuchten Sie Teigstücke mit etwas Wasser an den Rändern an. Falten Sie die Teigquadrate zu Dreiecken und pressen Sie die Ränder gut an.
  • Bestreichen Sie die Dreiecke mit etwas Milch.
  • Backen Sie im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ca. 30 Minuten.

Alternativ können Sie den Teig auch mit einer Masse aus 500g Rinderhack, gehackten Zwiebeln und etwas Tomatenmark füllen.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]