Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Tajine

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 großes Hühnchen
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Ingwer
  • 1 Msp. Safran
  • etwas Kümmel und Paprikapulver
  • 200 ml Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • Schale von Zitronen (in Scheiben)
  • 15 grüne Oliven
  • gehackter Koriander
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

  • Waschen Sie das Hühnchen, schneiden Sie es in vier Teile und salzen und pfeffern Sie es.
  • Braten Sie in einem Schmortopf die Hühnerteile im heißen Olivenöl an.
  • Schälen Sie die Zwiebeln uns schneiden Sie sie in Scheiben. Geben Sie den klein gehackten Knoblauch dazu und braten Sie beides mit den anderen Zutaten (außer den Oliven und Zitronenstücken) an.
  • Gießen Sie nun das Wasser hinzu. Schmoren Sie bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. Fügen Sie dann die Zitronenschalen und Oliven bei und lassen Sie alles bei kleiner Hitze weiterköcheln. Richten Sie mit dem gehackten Koriander an.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]