Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Serbische Bohnensuppe

Zutaten (4 Portionen):

  • 300 g weisse Bohnen (getrocknet)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 rote Paprika
  • 3 EL Olivenoel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tomatenmark
  • 125 mll trockener Rotwein
  • 125 g Creme fraiche
  • Salz
  • 1/2 TL getrockneter Majoran
  • Tabasco

Zubereitung:

  • Weichen Sie die Bohnen über Nacht in Wasser ein.
  • Bringen Sie sie am nächsten Tag im Einweichwasser zum Kochen.
  • Waschen und Putzen Sie das Suppengrün. Binden Sie es zusammen.
  • Waschen Sie eine Zwiebel. Halbieren Sie sie ungeschält. Geben Sie sie zusammen mit dem Suppengrün und dem Lorbeerblatt zu den Bohnen.
  • Kochen Sie Bohnen zugedeckt und bei niedriger Temperatur für ca. 50 bis 60 Minuten.
  • Waschen Sie die Paprika. Würfeln Sie sie klein. Schälen Sie die andere Zwiebel und würfeln Sie sie.
  • Erhitzen Sie das Öl und braten Sie darin die Zwiebel glasig. Geben Sie Paprika hinzu. Rühren Sie dann den gepressten Knoblauch, das Tomatenmark und den Rotwein hinzu. Kochen Sie alles kurz auf und lassen Sie es dann ca. 5 Min. köcheln.
  • Nehmen Sie die Zwiebelhälften, das Suppengrün und das Lorbeerblatt aus dem Topf.
  • Geben Sie das Gemüse zu den Bohnen und gießen Sie soviel Wasser an, dass eine Suppe entsteht.
  • Rühren Sie nun die Creme fraiche ein und würzen Sie mit Salz, Majoran und Tabasco.
© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]