Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Singapur-Seeteufel

Zutaten (4 Portionen):

  • 500g Seeteufelfilet
  • 20g Kokoschips
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer (ca. wallnussgroß)
  • 6 Mandeln
  • 1 EL Kurkuma
  • 2 EL rote und grüne Peperoniringe
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 EL Sesamöl
  • 400 ml Kokosmilch

Zubereitung:

  • Waschen Sie den Fisch und tupfen Sie ihn trocken. Schneiden Sie ihn dann in mundgerechte Stücke.
  • Rösten Sie die Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett goldbraun.
  • Schälen bzw. putzen Sie die Zwiebel, den Knoblauch, den Ingwer und das Zitronengras. Schneiden Sie alles klein und pürieren Sie es mit dem Elektromixer zusammen mit den Mandeln und dem Kurkuma.
  • Erhitzen Sie Öl in einem Topf oder Wok.. Braten Sie das Püree darin ca. 2 Min. Gießen Sie dann die Brühe und die Kokosmilch an.
  • Geben Sie nun den Fisch und die Peperoniringe zu und garen Sie alles. Richten Sie das Gericht mit den Kokoschips an.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]