Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kochbananen in Tomaten-Kokossauce

Zutaten:

  • 150 g Seitan
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 - 2 frische rote Chilischoten
  • 4 Eiertomaten, enthäutet und kleingehackt
  • 1,5 Esslöffel Kokoscreme
  • 1 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 6 grüne, unreife Kochbananen, diagonal in ca. 1,5 - 2 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 1/4 Teelöffel Salz

Zubereitung:

  • Schneiden Sie das Seitan in ca. 3 cm große Würfel, geben Sie es dann in einen großen flachen Topf und bedecken Sie es mit Wasser.
  • Geben Sie die Zwiebel und Chilischoten zu. Lassen Sie es dann einige Minuten lang bedeckt köcheln. Rühren Sie dann die Tomaten, Kokoscreme und den Pfeffer ein und bringen Sie dann alles zum Kochen.
  • Geben Sie nun die Bananen zu und lassen Sie alles leicht bedeckt ca. 25 - 35 Minuten lang köcheln, bis die Bananen weich sind und die Soße etwas andickt. Eventuell mit etwas Salz abschmecken.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]