Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Badische Schneckensuppe

Zutaten (4 Portionen):

  • 24 Weinbergschnecken (frisch oder aus der Dose),
  • 1 frische Knoblauchzehe,
  • 20g Butter,
  • 2 Schalotten (feingehackt),
  • 1 Stange Lauch,
  • 1 kleine Möhre,
  • 1 Scheibe Sellerie,
  • 500 ml Fleischbrühe,
  • 3 EL Saure Sahne,
  • 1 Bund Petersilie,
  • 2 EL trockener Weisswein,
  • Salz, Pfeffer, Kerbel

Zubereitung:

  • Drücken Sie die Knoblauzehe aus und reiben Sie einen Topf damit ein. Schmelzen Sie nun die Butter und braten Sie die feingehackten Schalotten darin glasig. Putzen Sie das Gemüse, hacken Sie es und braten Sie es ebenfalls mit an.
  • Waschen Sie die Schnecken und lassen Sie sie abtropfen. Schneiden Sie sie nun in kleine Stücke und geben Sie sie zu dem Gemüse. Braten Sie die Schneckenstücke kurz an und geben Sie dann die Brühe zu. Schmecken Sie alles mit Salz und Pfeffer ab und lassen Sie es 5 Minuten köcheln.
  • Geben Sie zum Schluss die saure Sahne, die ebenfalls gehackte Petersilie und den Weisswein hinzu. Schmecken Sie mit Kerbel ab und servieren Sie die Suppe mit Weißbrot und Weißwein.

Bitte bewerten Sie dieses Rezept durch Klick auf die Symbole.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]