Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Spargelflan

Zutaten (4 Portionen):

  • 700g grüner Spargel
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer, Muskat
  • 10 g Butter
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung:

  • Schneiden Sie die unteren Stücke der Spargelstangen ab und werfen Sie die Stücke weg. Schneiden Sie die Stangen in lange Stücke und kochen Sie diese in Salzwasser weich.
  • Nehmen Sie die Spargelspitzen aus dem Wasser, halbieren Sie sie und legen Sie sie beiseite. Pürieren Sie dann die restlichen Spargelstücke und streichen Sie sie durch ein Sieb, bis nur noch die Fäden im Sieb sind.
  • Verquirlen Sie die Eier und vermischen Sie sie mit der Spargelmasse. Würzen Sie mit Salz, Pfeffer und Muskat.
  • Streichen Sie kleine Backförmchen mit Butter aus. Füllen Sie dann die Masse ein und decken Sie jede Form mit Alufolie ab. Legen Sie ein Küchentuch in eine Kasserole und stellen Sie die Förmchen darauf. Füllen Sie dann die Kasserole mit heißem Wasser bis ca. 1 cm unter den Rand der Förmchen auf.
  • Garen Sie im vorgeheizten Ofen ca. 40 Min. bei 160° C. Lassen Sie dann alles etwas auskühlen.
  • Vierteln Sie die Cherrytomaten. Schwenken Sie die Tomatenstücke und die Spargelspitzen kurz in heißem Olivenöl. Stürzen Sie die Spargelflans auf Teller und richten Sie die Tomaten und Spargelspitzen daneben an.
© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]