Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Apfelquarkauflauf

Zutaten:

  • 4 Äpfel
  • 500 g Magerquark
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 4 Eier
  • 40 g Grieß
  • 75 g Rosinen
  • 4 TL Preiselbeerkonfitüre
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 20 g Mandelblättchen
  • Schale einer Zitrone (abgerieben)
  • 2 TL Puderzucker
  • Vanillesauce

Zubereitung:

  • Rühren Sie die Butter, den Zucker und den Vanillezucker schaumig. Rühren Sie nach und nach das Eigelb unter. Fügen Sie dann den Quark, Grieß und die Zitronenschale bei.
  • Rühren Sie das Eiweiß zu Eischnee. Heben Sie alles zusammen mit den Rosinen unter die Quarkmasse.
  • Füllen Sie die Hälfte der Quarkmasse in eine gefettete Auflaufform.
  • Waschen, schälen und entkernen Sie die Äpfel. Setzen Sie sie dann in die Auflaufform, bestreichen Sie sie mit der Preiselbeerkonfitüre und geben Sie die restliche Quarkmasse darüber. Bestreuen Sie alles mit den Mandelblättchen.
  • Backen Sie bei 200°C für ca. 45 Min. und bestäuben Sie dann alle mit Puderzucker.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]