Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kassler im Brotteig

Zubereitung:

Für den Teig:

  • 450g Mehl,
  • 1 ½ Päckchen Backpulver,
  • ½ TL Kümmel,
  • 250g Quark (20%),
  • 9 EL Milch,
  • 9 EL Öl,
  • 1 EL Schlagsahne

für das Fleisch:

  • 1 kg Kassler am Stück,
  • 1 TL Wacholderbeeren,
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner,
  • 1 TL Koriander

Zubereitung:

  • Kochen/ dämpfen Sie das Kassler bereits vorher bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten in einem Topf.
  • Vermengen Sie das Mehl mit dem Backpulver, Salz und Kümmel. Geben Sie dann das Öl, die Milch und die Sahne hinzu. Kneten Sie alles mit dem Knethacken des Handrührgerätes durch.
  • Formen Sie aus dem Teig eine lange Rolle und rollen Sie ihn dann flach aus.
  • Zerstoßen Sie die Wacholderbeeren, die Pfefferkörner und den Koriander in einem Möser und wenden Sie das gekochte Fleisch in dieser Gewürzmischung.
  • Umhüllen Sie das Fleisch mit dem Teig und befeuchten Sie die Nahtstellen mit etwas Wasser. Bestreichen Sie alles mit der Sahne.
  • Backen Sie im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der zweiten Schiene von unten ca. 1 Stunde. Bestreichen Sie alles ca. 10 Min. vor Ende der Backzeit mit etwas Wasser.
  • Richten Sie alles auf einer vorgewärmten Platte an.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]