Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Gebackenes Osterhuhn

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 großes Hühnchen
  • 6 Kartoffeln (geschält und geviertelt)
  • 1 Tasse Tomaten (in Würfeln)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 TL Basilikum (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Waschen Sie das Huhn und tupfen Sie es mit Küchenpapier trocken.
  • Bedecken Sie den Boden eines Bräters mit Öl und geben Sie das Huhn herein. Legen Sie die Kartoffelstücke darum.
  • Bedecken Sie alles mit den Tomatenstücken, der Petersilie, dem Basilikum, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Geben Sie zuletzt den geriebenen Parmesankäse darüber.
  • Backen Sie bei 220° C ca. 90 Minuten

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]