Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Gefüllte Gänsebrust

Zutaten (4 Portionen):

  • 4 Gänsebrüste
  • 3 Zwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 3 Äpfel
  • 100g Kochschinken
  • 200g Höhlenkäse
  • 300 ml Cidre
  • 300 ml Gemüsefond
  • 40 ml Amaretto
  • 10g Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Creme Fraice
  • einige Zahnstocher
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Schälen Sie die Äpfel und die Zwiebeln. Raspeln Sie den Höhlenkäse. Schneiden Sie den Schinken in Streifen. Raspeln Sie nun ca. 2/3 der Äpfel und hacken Sie die Zwiebeln.
  • Dünsten Sie die 2/3 der gehackten Zwiebeln in Öl an. Geben Sie den Schinken und die Äpfel hinzu und würzen Sie alles mit Salz und Pfeffer. Geben Sie schließlich den Käse hinzu und mischen Sie alles gut.
  • Schneiden Sie die Gänsebrüste ein. Füllen Sie sie mit der Käsemischung und verschließen Sie sie mit Zahnstochern.
  • Geben Sie die restlichen Zwiebeln in einen Bräter und dünsten Sie sie in Öl an. Geben Sie die Gänsebrüste hinzu und braten Sie sie von allen Seiten kurz an. Füllen Sie anschließend mit dem Cidre und dem Fond auf.
  • Geben Sie den Bräter bei 200°C ca. 30 Minuten in den Backofen. Schneiden Sie die restlichen Äpfel in Spalten.
  • Nehmen Sie die Gänsebrüste aus dem Backofen und streichen Sie die Sauce durch ein Sieb. Geben Sie den Amaretto und die Petersilie dazu und lassen Sie alles kurz einkochen. Schmecken Sie mit Creme Fraice ab und servieren Sie die Gänsebrüste mit der Sauce und den Apfelspalten.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]