Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Hutspot

(auch Hochepot oder Hotchpotch)

Zutaten (4 Portionen):

  • 500g Rindfleisch (Brust)
  • 300g weiße Bohnen
  • 500g Möhren
  • 1 kg Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 100g Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Lorbeerblatt
  • Suppengrün
  • Salzwasser

Zubereitung:

  • Weichen Sie die Bohnen über Nacht ein und kochen Sie sie auf dem darauf folgenden Tag im Einweichwasser halbgar.
  • Kochen Sie das Fleisch in Salzwasser zusammen mit dem Lorbeerblatt und dem Suppengrün für ca. 2 Stunden.
  • Schälen Sie die Kartoffeln und die Möhren und schneiden Sie beides in kleine Würfel. Schneiden Sie die Zwiebeln in Ringe und geben Sie sie zusammen mit den Kartoffelwürfeln, Möhrenwürfeln und den Bohnen zum Fleisch. Garen Sie alles.
  • Nehmen Sie nun das Fleisch aus dem Wasser und schneiden Sie es in Scheiben. Sieben Sie das Gemüse aus dem Wasser und zerstampfen Sie es danach. Richten Sie es auf einer Platte an.
  • Begießen Sie alles mit gebräunter Butter und geben Sie die gehackte Petersilie darüber. Richten Sie nun das Fleisch darauf an.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]