Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kedgeree

Zutaten (4 Portionen):

  • 350g Schellfisch (geräuchert)
  • 25g Butter
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Petersilie (gehackt)
  • 4 EL Schnittlauch (gehackt)
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 150ml Sahne
  • 2 Muskatblüten
  • 1 Zitrone (geachtelt)
  • 175g Basmati-Reis

Zubereitung:

  • Bringen Sie in einem Topf Wasser zum Kochen und fügen Sie etwas Salz und die Muskatblüten bei. Kochen Sie den Reis ohne Deckel für ca. 10 Min. Gießen Sie dann das Wasser ab. Spülen Sie den Reis dann erst mit heißem, dann mit kaltem Wasser. Geben Sie ihn auf einen Teller zum Trocknen.
  • Bedecken Sie den Fisch in einer Pfanne mit Wasser und pochieren Sie ihn 6 Min. bis er etwas weich ist. Gießen Sie dann das Wasser ab und entfernen Sie die Gräten aus dem Fisch und zerteilen Sie ihn.
  • Schmelzen Sie die Butter in der Pfanne. Erhitzen Sie den Fisch und geben Sie den Reis hinzu. Hacken Sie das Ei grob und geben Sie es zusammen mit dem Cayennepfeffer, dem Zitronensaft, der Petersilie und dem Schnittlauch in die Pfanne. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Geben Sie dann die Sahne hinzu und erhitzen Sie alles unter Rühren für ca. 2 Min. Servieren Sie mit den Zitronenspalten und einigen Petersilienzweigen.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]