Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Geröstetes Huhn mit Honig und Orange

Zutaten (4 Portionen):

  • 12 Hühnerkeulen
  • 2 EL Honig
  • 2 mittelgroße Orangen
  • Olivenöl

Zubereitung:

  • Geben Sie die Keulen in eine Ofenform und beträufeln Sie sie gleichmäßig mit dem Öl.
  • Geben Sie den Honig in die Form.
  • Schneiden Sie die eine Orange in der Hälfte durch. Die andere schneiden Sie in dicke Scheiben.
  • Drücken Sie die beiden Orangenhälften über den Hühnerkeulen aus. Die Orangenscheiben der anderen Orange legen Sie unter die Keulen. Würzen Sie mit Salt und Pfeffer.
  • Rösten Sie die Keulen bei 200°C ca. 50 bis 60 Min. Drehen Sie die Keulen dabei zwei bis dreimal um. Essen Sie mit ihren Fingern.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]