Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kiwi-Pasta

Zutaten (2 Portionen):

  • 200g Muschelnudeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 rote Paprika (entkernt)
  • 1 Zucchini (geschält)
  • 1 Zwiebel (enthäutet)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • 2 Gold-Kiwis (gelbe Kiwis) (geschält)
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • 3 EL Honig
  • 1 TL Paprikapulver
  • 50 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Kochen Sie die Nudeln nach Anweisung bis sie bissfest sind. Lassen Sie sie dann abtropfen.
  • Würfeln Sie die Zwiebel, Paprika, Zucchini, Tomaten, den Knoblauch und die Kiwis
  • Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und dünsten Sie darin die Zwiebel. Geben Sie dann 50 ml Wasser hinzu und dünsten Sie die Paprika-, Zucchini-, Tomaten- und Knoblauchwürfel mit. Geben Sie den Thymian und das Paprikapulver hinzu. Rühren Sie dann den Honig ein.
  • Nach ca. 5 Min geben Sie die Pasta hinzu und vermengen alles gut. Schmecken Sie dann mit Salz und Pfeffer ab.
  • Heben Sie die Kiwi-Würfel unter. Lassen Sie alles weitere 2 Min. auf dem Herd und servieren Sie dann auf tiefen Tellern.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]