Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Papageifisch (Scaridae) auf grünen Nudeln

Zutaten (4 Portionen):

  • 4 Papageifisch-Filets
  • Saft einer Zitrone
  • 50 g Butterschmalz
  • 2 EL Mehl
  • 1 Schlangengurke
  • 1 Bd. Dill
  • 200 g grüne Bandnudeln
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Säubern und halbieren Sie die Fischfilets, schneiden Sie die Haut kreuzweise ein und beträufeln Sie alles mit Zitronensaft. Salzen Sie dann die Filets und pfeffern Sie sie. Bestäuben Sie die Filets dann von beiden Seiten mit Mehl.
  • Braten Sie die Filets mit der Hautseite zuerst im heißen Butterschmalz an. Wenden Sie die Filets nach ca. 4 Min. und braten Sie auf der anderen Seite ebenfalls ca. 4-5 Min.
  • Schälen Sie die Gurke. Entfernen Sie die Kerne und schneiden Sie dann das Gurkenfleisch in feine Würfel. Geben Sie alles mit gehacktem Dill in einen Topf und dünsten Sie es in heißer Butter an. Schmecken Sie mit Salz ab.
  • Kochen Sie die Bandnudeln wie gewohnt. Lassen Sie sie abtropfen und heben Sie dann die Gurken unter. Servieren Sie zum Fisch.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]