Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kalbsnuss mit Lardo und Steinpilzen

Zutaten (6 Portionen):

  • 1 kg Kalbsnuss
  • frischer Pfeffer
  • Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 750 g Steinpilze
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Zweige frischer Thymian
  • 150 g Lardo (fetter ital. Kräuterspeck)
  • 200 ml Cidre
  • 250 ml Kalbsfond
  • 2 EL Crème fraîce

Zubereitung:

  • Binden Sie das Fleisch mit einem Küchengarn zu einem runden Braten zusammen und reiben Sie alles mit Salz und Pfeffer ein.
  • Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne. Braten Sie das Fleisch darin rundherum scharf an.
  • Geben Sie den Braten nun in einen Bräter.
  • Heizen Sie den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vor.
  • Putzen Sie die Pilze. Enthäuten Sie Zwiebel und hacken Sie sie fein. Dünsten Sie beides im heißen Fett der Pfanne an und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  • Geben Sie die Zwiebel und die Pilze nun zusammen mit dem Thymian in den Bräter zum Fleisch.
  • Belegen Sie das Fleisch mit der Hälfte des Lardo.
  • Gießen Sie den Cidre zu.
  • Braten Sie alles ca. 1 Std. im Backofen. Nach ca. 20 Min. Bratzeit gießen Sie den Fond zu.
  • Nehmen Sie danach das Fleisch aus dem Bräter und lassen Sie es abgedeckt ca. 10 Min. ruhen.
  • Den restlichen Lardo braten Sie zwischenzeitlich in einer flachen Form im Ofen kross.
  • Rühren Sie die Crème fraîche vorsichtig unter den Schmorsud mit den Pilzen.
  • Richten Sie das Fleisch an und belegen Sie es mit dem krossen Lardo.
© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]