Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Tafelspitz

Zutaten (4 Portionen):

  • 1,2 kg Tafelspitz
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Bund Suppengemüse
  • Pfefferkörner, Salz
  • 30 g Butter
  • 1 gehäufter EL Mehl
  • 150 ml Schlagsahne
  • 4 EL Pfeffer-Senf-Sauce
  • 1 TL Meerrettich
  • 150 g Linsen
  • 150 g rote Linsen
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 grüne Paprika
  • 3 EL heller Balsamico Essig
  • 1 EL Wallnuß-Öl

Zubereitung:

  • Halbieren Sie die Zwiebel ungeschält und rösten Sie die Schnittflächen in einer Pfanne ohne Fett braun.
  • Waschen Sie das Gemüse und zerkleinern Sie es grob.
  • Erhitzen Sie 4 L Wasser, geben Sie das Suppengemüse, die Zwiebel, Pfeffer und Salz hinein und lassen Sie alles aufkochen.
  • Geben Sie den Tafelspitz hinein. Lassen Sie alles bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden sieden.
  • Schmelzen Sie die Butter und geben Sie das Mehl hinzu. Fügen Sie 400 ml der Brühe des Tafelspitz hinzu und rühren Sie die Sahne unter. Lassen Sie alles ca. 20 Min. köcheln.
  • Rühren Sie nun 3 EL Pfeffer-Senf-Sauce und den Meerrettich ein.
  • Lassen Sie die Linsen in kochendem Salzwasser ca. 20 Min. köcheln. Fügen Sie nach 12 Min. die roten Linsen hinzu.
  • Waschen, entkernen und vierteln Sie die Paprika. Würfen Sie sie klein.
  • Verrühren Sie 1 EL Pfeffer-Senf-Sauce, Essig, Walnußöl, Salz, Pfeffer, 5 EL Tafelspitz-Brühe und die Paprikawürfel.
  • Lassen Sie die Linsen abtropfen. Vermischen Sie sie noch warm mit der Vinaigrette.
  • Mixen Sie die Sauce mit dem Pürierstab schaumig auf.
  • Schneiden Sie den Tafelspitz in feine Scheiben und servieren Sie mit den Linsen und der Sauce.
© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]