Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Fruchtkekse mit Kokos

Zutaten (40 Stück):

  • 100g Sultaninen
  • 100g getr. Feigen
  • 50g kandierte Kirschen
  • 4EL Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 125g weiche Butter
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Ei
  • 100g Kokosraspel
  • 2 EL Milch
  • 100g Cornflakes
  • Butter für Backblech

Zubereitung:

  • Sultaninen waschen und trocknen. Feigen und Kirschen würfeln. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Früchte heben.
  • Die Butter mit dem Zucker und dem Salz schaumig rühren, dann mit dem Ei schaumig schlagen. Die Kokosraspel und die Früchtemischung unterrühren, so dass ein leicht reißender Teig entsteht. Nach Bedarf Milch unterrühren. Die Cornflakes darunter ziehen.
  • Den Backofen auf 175° erhitzen und zwei Backbleche buttern und mit Abstand mit einem Teelöffel Teighäufchen darauf setzen. Die Kekse nacheinander im Ofen 15 bis 20 Min. backen.
  • Kekse über Nacht auf Kuchengitter auskühlen lassen und luftdicht aufbewahren.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]