Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Burger Buns

ZUTATEN

  • 1 Würfel Hefe
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 750 g Weizenmehl
  • 60 g Zucker
  • 200 g weiche Butter
  • 2 gestrichene TL Salz
  • 5 Eier
  • Weizenmehl zum Bearbeiten
  • 2 Eigelb
  • 6 TL geriebener Käse

ZUBEREITUNG

  • Lösen Sie die Hefe in der lauwarmen Milch auf.
  • Vermischen Sie das Mehl mit den anderen Teigzutaten in einer Rührschüssel. Den Teig mit dem Knethaken ca. 10 Min. kneten.
  • Lassen Sie ihn dann abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen.
  • Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Kneten Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche noch einmal durch.
  • Teilen Sie ihn in gleich große Portionen. Formen Sie die Portionen zu Kugeln, drücken sie sie etwas flach und legen Sie sie auf das Backblech.
  • Nochmals abgedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.
  • Heizen Sie den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vor.
  • Bestreichen Sie die Oberseite der Burger-Brötchen mit Eigelb und besteuen Sie alles mit dem Käse.
  • Backen Sie ca. 20 Minuten.

Rezepte für Burger-Brötchen (Buns), Saucen und weitere Burger gibt es hier

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]