Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Avocado-Blinis

Zutaten:

  • 1 Packung Trockenhefe
  • 1/8 l lauwarmes Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 75 g Buchweizenmehl
  • 250 g Weizenmehl
  • 1/4 l Milch; lauwarm
  • 3 TL Butter
  • 1 Eigelb
  • 1/4 TL Salz
  • 3 TL saure Sahne
  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • Olivenöl
  • Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL griechischer Joghurt
  • 3 EL Creme fraice
  • Saft einer halben Zitrone
  • 6 EL Kaviar

Zubereitung:

  • Vermengen Sie die Hefe mit dem lauwarmen Wasser und Zucker. Geben Sie die Mehlsorten in eine Schüssel und rühren Sie das Hefegemisch und die Milch unter. Alles zugedeckt 30 Min. gehen lassen.
  • Schmelzen Sie die Butter und lassen Sie sie abkühlen. Die Butter, das Eigelb, Salz und die saure Sahne unter den Teig rühren.
  • Backen Sie den Teig esslöffelweise in je etwas Fett in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun.
  • Höhlen Sie die Avocado aus und waschen Sie die Tomate. Würfeln Sie das Avocadofleisch und die Tomate. Vermengen Sie alles. Schmecken Sie mit Olivenöl, Weißweinessig, Salz und Pfeffer ab.
  • Vermengen Sie den Joghurt mit der Creme fraice und schlagen Sie alles cremig. Geben Sie den Kaviar in die Masse und schmecken Sie mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer ab.
  • Servieren Sie die Blinis indem Sie die Tomaten-Avocado-Masse auf einem Teller um die Blinis herum anrichten und geben Sie die Kaviarcreme auf die Blinis.
© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]