Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Frikadellen

Zutaten (4 Portionen):

  • 500g Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 1 Brötchen
  • 1 Bd. Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Butter

Zubereitung:

  • Die Zwiebeln fein würfeln und die Petersilie hacken. Das Brötchen in 1/4 L lauwarmem Wasser einweichen.
  • Das Hackfleisch und die Zwiebelwürfel in eine Schüssel geben. Das Ei aufschlagen und hinzugeben. Das Brötchen gut ausdrücken und ebenfalls hinzugeben. Gehackte Petersilie zufügen und die Masse salzen und pfeffern.
  • Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Die Hände mit Wasser anfeuchten und aus dem Teig Frikadellen formen. Die Kochplatte auf mittlere Hitze schalten.
  • Die Butter schmelzen und die Frikadellen in die Pfanne legen. Etwas 4 Minuten pro Seite braten.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]