Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kapaunbrust in Cassis-Sauce

Zutaten (4 Portionen):

  • 4 Kapaunbrustfilets (Junghahnbrustfilets)
  • 40 g Butter (zerlassen)
  • 100 g Brombeeren
  • 300 g Johannisbeeren
  • 6 EL Creme fraice
  • 20 ml Creme de Cassis
  • 30 ml trockener Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Heizen Sie den Backofen auf 200°C vor.
  • Spülen Sie die Filets unter fließendem Wasser ab, tupfen Sie sie trocken und reiben Sie sie dann mit Pfeffer und Salz ein. Bestreichen Sie die Filets danach mit der zerlassenen Butter.
  • Legen Sie die Filets in einen Bräter und braten Sie bei 200°C ca. 10 Minuten.
  • Waschen Sie die Johannisbeeren und die Brombeeren. Entfernen Sie die Stiele und lassen Sie die Früchte abtropfen.
  • Richten Sie die Filets auf einer vorgewärmten Platte an. Stellen Sie sie warm.
  • Löschen Sie den Bratensatz mit Rotwein ab, geben Sie die Früchte und Creme fraice hinzu und bringen Sie alles zum kochen. Lassen Sie die Flüssigkeit etwas einkochen. Rühren Sie dann die Creme de Cassis unter und schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.
  • Servieren Sie die Filets mit der Sauce.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]