Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Red Snapper in Orangensauce

Zutaten (4 Portionen):

  • 4 Red Snapper-Filets (als Ersatz können auch Rotbarsch oder Steinbutt verwendet werden)
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten (feingehackt)
  • 225 g Champignons ( geputzt und in Scheiben geschnitten)
  • 125 ml Orangensaft
  • 125 ml Fischfond
  • 1/2 TL. Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 4 EL. Petersilie (gehackt)

Zubereitung:

  • Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und baten Sie die Schalotten an. Geben Sie nach ca. 1 Minute die Pilze hinzu und dünsten Sie diese mit.
  • Gießen Sie nun den Orangensaft und den Fischfond zu und kochen Sie alles auf. Dünsten Sie nun bei abgedeckter Pfanne die Pilze ca. 10 Minuten und nehmen Sie dann den Deckel ab. Lassen Sie die Sauce weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze eindicken.
  • Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.
  • Legen Sie die Fischfilets auf die Pilze und würzen Sie die Filets mit Salz und Pfeffer. Schalten Sie nun die Temperatur herunter und dämpfen Sie die Filets bei abgedeckter Pfanne bis die Filets gerade nicht mehr glasig sind (ca. 8 Minuten).
  • Bestreuen Sie den Fisch mit der Petersilie und servieren Sie mit der Sauce und Reis.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]