Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kürbisauflauf mit Filet

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 kg Kürbisfleisch
  • 200 ml Weißwein
  • 4 EL Butter
  • 500 g Schweinefilet
  • 1 TL Majoran
  • 1 Zwiebel (geschält)
  • 4 TL Kürbiskerne (geschält)
  • 150g Creme Fraice
  • 50g geriebener Parmesan
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Schneiden Sie das Kürbisfleisch aus der Schale und entfernen Sie die Kerne. Schneiden Sie das Fleisch dann in Würfel.
  • Zerlassen Sie 2 EL Butter in einer Pfanne und dünsten Sie die Kürbiswürfel 5 Min. darin an. Gießen Sie den Wein auf und lassen Sie alles 20 Min. köcheln. Nehmen Sie die Würfel dann heraus.
  • Schneiden Sie die Zwiebel in Ringe und das Fleisch in Streifen. Braten Sie das Fleisch in der restlichen Butter kräftig an und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer und bestreuen Sie es mit Majoran. Nehmen Sie es dann heraus. Dünsten Sie nun die Zwiebelringe bis sie weich sind.
  • Heizen Sie den Backofen auf 200°C vor. Fetten Sie eine Auflaufform und geben Sie die Hälfe der Kürbiswürfel hinein. Schichten Sie darauf die Hälfte der Zwiebelscheiben und die 3 EL Kürbiskerne. Verteilen Sie nun die Schweinefiletstreifen darauf und geben Sie die restlichen Zwiebelscheiben darauf. Zum Schluß schichten Sie den restlichen Kürbis auf und salzen und pfeffern alles.
  • Verrühren Sie die Creme Fraice mit dem Parmesan und den Eiern und würzen Sie alles mit Salz und Pfeffer. Verteilen Sie alles auf dem Auflauf.
  • Überbacken Sie alles ca. 25 Min im Backofen.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]