Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kürbisragout

Zutaten:

  • 200 g Kürbisfleisch (in Würfel geschnitten)
  • 100 g Kalbsbries (blanchiert und in Würfel geschnitten)
  • 125 ml Sahne
  • 1 Eigelb
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • etwas Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Zitrone, Petersilie

Zubereitung:

  • Zerlassen Sie die Butter und braten Sie darin die gehackte Zwiebel an. Geben Sie dann das Kürbisfleisch und das Kalbsbries dazu. Sautieren Sie alles und löschen Sie dann mit etwas Weißwein ab.
  • Lassen Sie alles einkochen und geben Sie die Sahne hinzu. Lassen Sie alles weiter einkochen und schmecken Sie mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitrone und Petersilie ab.
  • Verquirlen Sie das Eigelb mit etwas Sahne und rühren Sie dann alles unter das Ragout. Lassen Sie es nicht mehr kochen!

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]