Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Osterpfannenlasagne

Zutaten (6 Portionen):

  • 4 Tassen Rotini-Pasta
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Zucchini (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 halbe rote Paprika (in Würfeln)
  • 4 Tassen Pilze (in Scheiben)
  • 1 ½ Tassen gekochter Schinken (gewürfelt)
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • ¼ TL Pfeffer
  • 375g Tomatenmark
  • 475g Ricotta Käse
  • 2 Tassen Mozzarella (in Stücken)

Zubereitung:

  • Kochen Sie die Rotini ca. 6 Min. bis sie bissfest sind. Lassen Sie sie dann abtropfen und stellen Sie sie beiseite.
  • Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten ofenfesten Pfanne. Braten Sie darin die Zucchini, Zwiebel, Paprika, Pilze und den Schinken an. Braten Sie alles mindestens 8 Min.
  • Geben Sie das Tomatenmark hinzu. Bringen Sie alles zum Kochen und lassen Sie es bei geringer Hitze für 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln.
  • Rühren Sie die Pasta ein. Geben Sie den Ricotta gleichmäßig oben drauf und legen Sie den Mozarella darüber.
  • Überbacken Sie die Lasagne bei 200°C im Backofen, bis sie braun ist.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]