Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Pastel de Choclo

Zutaten (6 Portionen):

  • 6 Maiskolben
  • 50 g Rosinen (angefeuchtet)
  • 1 kg Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln (klein geschnitten)
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kümmelpulver
  • 60 g schwarze Oliven
  • 1 1/2 kg Hähnchenfleisch
  • 2 1/2 TL Milch
  • 2 1/2 TL Zucker
  • Öl, Salz u. Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  • Braten Sie das Hackfleisch in Öl an und geben Sie dann die Zwiebeln, die Rosinen, das Paprikapulver, den Kümmel, das Salz und den Pfeffer hinzu. Lassen Sie alles ohne Deckel ca. 15 Min. leicht kochen.
  • Geben Sie dann alles in eine große Auflaufform und verteilen Sie die Oliven darauf
  • Schneiden Sie das Hähnchenfleisch in Stücke. Braten Sie es in einer Pfanne an und kochen Sie es danach bei geringer Hitze mit Deckel für ca. 25 Min. Geben Sie es danach in die Auflaufform.
  • Halten Sie die Auflaufform im Backofen bei ca. 120° C warm.
  • Hobeln Sie vom Maiskolben mit einer Gurkenreibe die Körner ab und mischen Sie diese zusammen mit der Milch zu einem Püree. Geben Sie dieses Püree in einen Topf und lassen Sie es dann unter Rühren und unter Zugabe von etwas Öl kochen bis es nicht mehr milchig ist (Achtung: brennt leicht an!)
  • Geben Sie das Püree in die Auflaufform auf das Fleisch. Verteilen Sie es gleichmäßig. Bestreuen Sie es dann mit Zucker. Backen Sie alles im Backofen bei 180°C ca. 30 Min. Erhöhen Sie danach die Temperatur auf 220°C und backen Sie nochmals 10 Min.
  • Servieren Sie aus der Form.

 

Bitte bewerten Sie dieses Rezepz durch Klick auf die Symbole.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]