Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Seelachsrollen auf Tomaten-Kartoffelbett

Zutaten (4 Portionen):

  • 600 g Seelachsfilet
  • 8 TL Senf
  • 80 g Creme fraîce
  • 600g Kartoffeln (geschält, gekocht)
  • 8 Tomaten
  • 60 g geriebener Käse
  • Rosenpaprika
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Petersilie

Zubereitung:

  • Verrühren Sie den Senf und 4 TL Crème fraîce mit Rosenpaprika und Salz. Streichen Sie diese Mischung auf die Fischfilets. Bestreuen Sie die Filets dann mit reichlich gehacktem Schnittlauch und rollen Sie sie auf.
  • Streichen Sie eine feuerfeste Form mit der restlichen Crème fraîce aus. Schneiden Sie die gekochten Kartoffeln und die Tomaten (Stielansatz entfernt) in Scheiben. Schichten Sie beides in die Form.
  • Legen Sie die Fischröllchen darauf und bestreuen Sie alles mit dem geriebenen Käse.
  • Garen Sie mit Deckel im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ca. 20-25 Min. Bestreuen Sie dann alles mit der gehackten Petersilie und servieren Sie.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]