Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Steaks Barbados

Zutaten (4 Portionen):

  • 4 Rinder-Steaks
  • 1 Mango (reif)
  • 1 Papaya (reif)
  • 300g Wassermelone (frisch)
  • 300g Ananas (frisch)
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Minze (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10-12 ganze Pimentbeeren
  • 2 EL brauner Rum
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  • Zerdrücken Sie die Knoblauchzehen und die Pimentbeeren. Mischen Sie beides mit dem Cayennepfeffer, Rum, 1 EL Öl und etwas schwarzem Pfeffer.
  • Bestreichen Sie die Steaks mit dieser Marinade und lassen Sie sie über Nacht im Kühlschrank ziehen. Nehmen Sie sie ca. eine halbe Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank.
  • Entkernen Sie die Papaya. Schälen Sie alle Früchte und schneiden Sie sie in dünne Scheiben, die Sie auf vier Tellern anrichten.
  • Hacken Sie die Minze und verquirlen Sie sie mit 1 EL Öl, Limettensaft und etwas Salz.
  • Braten Sie die Steaks in Öl von beiden Seiten, bis sie die gewünschte Garung haben. Richten Sie sie dann auf den Tellern an und beträufeln Sie sie mit der Minz-Mischung.

 

Bitte bewerten Sie dieses Rezepz durch Klick auf die Symbole.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]