Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Willdhase in Schokolandensauce

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 Wildhase

Marinade:

  • 2 Möhren (geschält)
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Zwiebel (enthäutet, gehackt)
  • 3 Wacholderbeeren
  • ½ Bd. Basilikum
  • ½ L trockener Weißwein
  • 200 ml Himbeeressig

Sauce:

  • 100g Dörrfleisch
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Rosinen
  • 80 g Zartbitterschokolade (gerieben)
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Essig

Zubereitung:

  • Marinieren Sie den ganzen Hasen mit den geschnittenen Möhren, dem Sellerie, der Zwiebel, den Wacholderbeeren, etwas Basilikum, 500 ml Weißwein und 200 ml Himbeeressig über Nacht.
  • Am nächsten Tag braten Sie das Fleisch zusammen mit dem Dörrfleisch von allen Seiten an. Geben Sie dann das Gemüse ohne die Marinade hinzu. Löschen Sie mit der Hälfte der Marinade ab.
  • Lassen Sie alles für zwei Stunden auf kleiner Stufe köcheln. Gießen Sie Marinade nach und geben Sie nach und nach etwas Fleischbrühe hinzu. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  • Nehmen Sie das Fleisch nach zwei Stunden aus dem Bräter und lösen Sie es noch lauwarm vom Knochen.
  • Geben Sie die Pinienkerne, die Rosinen und die geriebene Schokolade in die Sauce und kochen Sie das ganze kurz auf. Schmecken Sie mit Zucker, Essig und Pfeffer ab. Geben Sie dann das Fleisch wieder in die Sauce, erhitzen Sie nochmals kurz und servieren Sie.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]