Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Hering Glasmeister Art - Sill

Zutaten:

  • 2 ganze Salzheringe
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 1 kleines Stück Meerettichwurzel
  • 10 weiße Pfefferkörner
  • 10 Pimentkörner
  • 4 Lorbeerblätter
  • 150 ml Wasser
  • 5 EL Essig
  • 5 EL Zucker

Zubereitung:

  • Waschen Sie die Heringe. Tupfen Sie sie dann trocken und schneiden Sie sie in 2 cm breite Stücke.
  • Schneiden Sie die Zwiebel und die Möhre in dünne Scheiben und das Stück Meerrettichwurzel in kleine Würfel. Schichten Sie dann alles abwechselnd mit den Heringstücken in ein Glas.
  • Bestreuen Sie jede Schicht mit einer Mischung aus den zerdrückten Gewürzen. Legen Sie aussedem die Lorbeerblätter dazwischen.
  • Bereiten Sie nun aus dem Wasser, dem Essig und dem Zucke einen Sud. Kochen Sie alles auf und lassen Sie es dann erkalten. Gießen Sie den Sud über die geschicheten Heringe. Alles im Kühlschrank mindestens 48 Stunden ziehen lassen.
© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]