Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Samgyetang

Zutaten (2 Portionen):

  • 1 küchenfertiges Huhn
  • 5 Jujube (Ziziphus jujuba; auch Brustbeere oder Sandapfel genannt)
  • 2 Ginseng-Wurzeln
  • 4 Maronen
  • 100 g Reis (gekocht)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Schneiden Sie den Ginseng klein. Füllen Sie dann das Huhn mit dem Ginseng, dem Reis, den Jujube und den Kastanien.
  • Binden Sie das Huhn mit einem Faden zu.
  • Geben Sie das gefüllte Huhn mit Wasser in einen Dampfkochtopf.
  • Kochen Sie es ca. 40 Minuten. Entfernen Sie dann den Faden und würzen Sie mit Pfeffer und Salz nach Geschmack.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]