Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Gebackene Holunderdolden

Zutaten:

  • 4 Holunder-Blütendolden (ungewaschen)

Für den Teig:

  • 2 Eigelb
  • 2 Eiweiss (steiff geschlagen)
  • 200 ml Milch
  • 3 EL Rum
  • 5 EL Mehl
  • 1 Pr. Salz
  • 1 TL Honig

Zubereitung:

  • Vermengen Sie die Teigzutaten – bis auf das Eiweiß. Heben Sie dies ganz zum Schluss unter den Teig.
  • Ziehen Sie die Blütendolden durch den Teig und backen Sie sie in heißem Fett aus.
  • Lassen Sie die Dolden auf Küchenpapier abtropfen. Servieren Sie danach mit frischen Beeren (z.B. Himbeeren, Brombeeren) und Vanilleeis.
© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]