Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Mississippi-Pie

Zutaten:

  • 100g geschmolzene Butter
  • 175g Choclate Chips
  • 175g Nussplätzchen
  • 225g Butter
  • 175g Vollmilchschokolade
  • 4 EL Ahornsirup
  • 4 EL Goldsirup
  • 4 Eier (geschlagen)
  • 50g Haselnüsse (geschält und gebraten)
  • 30g Haselnüsse (gehackt)
  • 30g Orangenschale
  • 50g brauner Zucker
  • einige Orangenscheiben
  • Minze

Zubereitung:

  • Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor.
  • Zerkrümeln Sie die Choclate Chips und die Nussplätzchen. Mischen Sie beides mit der geschmolzenen Butter und dem Zucker.
  • Drücken Sie die Masse in eine Springform und ziehen Sie die Ränder dabei etwas hoch. Stellen Sie die Form in den Kühlschrank.
  • Schmelzen Sie die Butter, die Schokolade und die Sirups in einer Pfanne. Lassen Sie alles etwas abkühlen. Rühren Sie dann die Eier und die gebratenen Haselnüsse unter.
  • Geben Sie alles in die Form auf den Teig.
  • Backen Sie bei 180°C ca. 50 Min. bis der Teig durch ist. Er sollte aber noch etwas feucht sein. Lassen Sie den Pie abkühlen und garnieren Sie mit Orangenschale, Orangenscheiben und Minze.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]