Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Phylloteig

Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 80g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Speiseöl

Zubereitung:

  • Vermischen Sie das Mehl mit der Speisestärke und dem Salz. Sieben Sie es in eine Schüssel und drücken Sie eine Vertiefung in die Mitte.
  • Gießen Sie die Hälfte des Wassers und das Öl in die Vertiefung und arbeiten Sie alles von außen nach innen ein. Fügen Sie nach und nach das restliche Wasser bei. Es soll ein elastischer Teig entstehen.
  • Formen Sie aus dem Teig eine Kugel. Decken Sie diese in einem Schüssel mit Frischhaltefolie luftdicht ab und lassen Sie sie mind. 1 Stunde ruhen
  • Teilen Sie den Teig in 4 Stücke und rollen Sie diese auf einer bemehlten Unterlage zu möglichst dünnen Rechtecken aus. Ziehen Sie die Rechtecke mit beiden Händen über den Handrücken hauchdünn aus.
  • Schneiden Sie die dicken Ränder ab und bestreichen Sie das Teigblatt mit Butter. Belegen Sie es mit einer Füllung nach Wahl und backen Sie es auf einem Backblech bei 200° C ca. 1 Stunde.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]