Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Schwedische Sommertorte

Zutaten:

  • 300g Butter
  • 700g Zucker
  • 6 Eier
  • 350g Mehl
  • 6 TL Backpulver
  • 250ml Milch
  • 1 geriebene Zitronenschale
  • 3 TL Vanillezucker
  • 100g gehackte Mandeln
  • 300g Marzipan-Rohmasse
  • 1 EL Puderzucker
  • 40g Zartbitter-Kuvertüre oder farbiger Guss

Zubereitung:

  • Vermischen Sie die Butter, 3 dl Zucker, die 6 Eigelb, das Mehl, das Backpulver, die Milch und die Zitronenschale zu einem Teig.
  • Verarbeiten Sie das Eiweiß zu Eischnee und heben Sie den restlichen Zucker, den Vanillezucker und die Mandeln unter.
  • Fetten Sie eine Backform und geben Sie die Hälfte des Teiges hinein. Geben Sie nun die Hälfte des geschlagenen Eiweiß darauf.
  • Backen Sie alles bei 180°C für 20 Minuten.
  • Geben Sie nun den restlichen Teig in die Form und geben Sie das restliche Eiweiß darauf. Backen Sie alles ebenfalls 20 Min. bei 180°C
  • Bestreichen Sie den ersten Boden mit Vanillepudding oder Vanilleeis. Legen Sie dann den zweiten Boden darauf.
  • Rollen Sie das Marzipan auf einer mit Puderzucker bestäubten Fläche zu einer dünnen Schicht aus. Belegen Sie dann die Torte mit dem Marzipan.
  • Schmelzen Sie die Kuvertüre im Wasserbad oder bereiten Sie den farbigen Guss nach Vorschrift zu. Geben Sie alles in einen Spritzbeutel und verzieren Sie die Torte.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]