Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Garnelensuppe Siam

Zutaten (4 Portionen):

  • 250g Garnelen
  • 500 ml Milch
  • 500 ml Sahne
  • 125 ml Kokosmilch
  • 4 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Koriander
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 TL Zucker
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 Scheibe Weißbrot
  • Schale einer Zitrone (gerieben)
  • Salz

Zubereitung:

  • Tauen Sie gefrorene Garnelen auf. Lösen Sie frische Garnelen aus.
  • Kochen Sie die Sahne mit der Milch und dem Salz auf und nehmen Sie alles vom Herd nehmen und lassen Sie es 30 Min. ziehen.
  • Hacken Sie die Schalotten und den Knoblauch fein und geben Sie beides zur gekochten Milch/Sahne. Geben Sie dann den Koriander, die Sojasauce, den Zucker, das Chilipulver, den Pfeffer und die Zitronenschale dazu.
  • Lassen Sie alles erneut aufkochen. Geben Sie die Garnelen dazu, erhitzen Sie es kurz und lassen Sie es ca. 15 Min. ziehen.
  • Schmecken Sie nun die Suppe endgültig ab. Würfeln Sie das Brot und braten Sie es in der Butter goldgelb. Streuen Sie es kurz vor dem Servieren über die Suppe.

Bitte bewerten Sie dieses Rezept durch Klick auf die Symbole.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]