Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kanadische Fasansuppe

Zutaten (4 Portionen):

  • Einige Stücke von Fasan mit Knochen (Schenkel, Brust)
  • 1 TL Salz
  • 1 Lorbeerblatt
  • ½ Tasse Reis (ungekocht)
  • 2 kleine Möhren (roh, geschält und in Scheiben)
  • 1 kleine Zwiebel
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Waschen und säubern Sie die Fasanstücke. Legen Sie sie in einen Suppentopf und füllen Sie mit Wasser auf.
  • Geben Sie das Salz und das Lorbeerblatt hinzu.
  • Kochen Sie alles langsam, bis das Fleisch vom Knochen fällt. Entnehmen Sie dann das Fleisch und das Lorbeerblatt aus der Brühe.
  • Lösen Sie das Fleisch vom Knochen und legen Sie es dann zurück in die Brühe.
  • Fügen Sie den Reis und die Möhren bei. Enthäuten und vierteln Sie die Zwiebel und geben Sie sie ebenfalls in die Suppe.
  • Kochen Sie alles ca. 1 Stunde auf kleiner Flamme, bis der Reis und die Möhren gar sind.

Bitte bewerten Sie dieses Rezept durch Klick auf die Symbole.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]