Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kohlsuppendiät

Der Diätplan

Zutaten:

  • 1 Weißkohl
  • 2 Dosen Tomaten (oder 8 enthäutete Tomaten)
  • 1 kg Karotten
  • 6 lange Frühlingszwiebeln
  • 2 große Paprika
  • 2 Stengel Staudensellerie
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Bund Petersilie
  • Pfeffer, Curry, Thymian, Chili, evtl. Balsamico

Zubereitung:

  • Waschen (und schälen) Sie das Gemüse. Schneiden Sie das Gemüse in kleine Stücke.
  • Geben Sie alles in einen großen Topf (mind. 8 Liter). Bedecken Sie das Gemüse mit ausreichend Wasser. Kochen Sie die Suppe ca. 10 Min. auf und garen Sie sie dann bei niedriger Hitze ca. 20-25 Min. Würzen Sie die Suppe nach belieben mit o.a. Gewürzen (verzichten Sie auf Salz!)

Diätplan:
Essen Sie die Suppe immer dann wenn Sie Hunger haben. Sie können jede Menge essen, die Sie möchten. Trinken Sie stets viel!

  • 1. Tag: Essen Sie nur Suppe und etwas Obst (keine Bananen, keine Wasser- und Honigmelonen!!!) Trinken Sie viel Tee oder Wasser
  • 2. Tag: Essen Sie zur Suppe frisches rohes Gemüse (Möhren, Kohlrabi etc.) Keine Bohnen, Mais oder Erbsen!! Trinken Sie viel! Essen Sie kein Obst! Zum Abendessen können Sie ggf. eine gebackene Kartoffel mit Margarine
  • 3. Tag: Essen Sie viel Suppe und dazu frisches Obst (s.o.) und Gemüse. Keine gebackene Kartoffel!!
  • 4. Tag: Essen Sie zur Suppe 3 Bananen und trinken Sie 0,2 L fettarme Milch. Trinken Sie außerdem so viel Wasser wie sie können und wollen. Die Bananen und die Milch werden den Hunger auf Süßigkeiten stillen, der heute entstehen wird.
  • 5. Tag: Essen Sie 250g gebratenes Fleisch in Verbindung mit 6 frischen Tomaten. Achten Sie darauf, dass Sie das Fleisch nur mit ganz wenig Fett anbraten. Trinken Sie viel und verteilen Sie über den Tag die Suppe.
  • 6. Tag: Essen Sie abermals 250g Fleisch und grünes Gemüse. Vergessen Sie die Suppe nicht!
  • 7. Tag: Essen Sie zur Suppe Vollkornreis, Gemüse. Sie sollten bis heute (wenn Sie nicht geschummelt haben) bis zu 15 Pfund abgenommen haben!

Setzen Sie danach mindestens eine Woche aus und fangen Sie bei Tag 1. erneut an. Trinken Sie keinen Alkohol, keine Limonade (auch nicht Diät) und essen Sie kein Brot. Verzichten Sie auf Zucker im Tee!!!


Tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen im Forum aus: hier geht's zum Forum

Bitte bewerten Sie dieses Rezept durch Klick auf die Symbole.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]