Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Linseneintopf

Zutaten (4 Portionen):

  • 100g geräucherter, durchwachsener Speck
  • 4 kleine geräucherte Mettwürste
  • 700g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Möhren
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 1 Bd. Petersilie
  • 500g Linsen
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Speck in Scheiben schneiden, Zwiebeln würfeln, Möhren, Sellerie und Kartoffeln schälen und waschen. Möhren in Stifte schneiden, Sellerie und Kartoffeln würfeln
  • Linsen in einer Schüssel mit kaltem Wasser säubern. Zum Abtropfen in ein Sieb schütten. Kochplatte auf mittlere Hitze stellen.
  • Speckscheiben zum Ausbraten des Fetts in den Topf legen. Zwiebelwürfel zugeben und mit dem Speck goldbraun anbraten. Möhrenstifte und Kartoffelwürfel zugeben. Selleriewürfel ebenfalls kurz mitbraten.
  • Abgetropfte Linsen zu dem Gemüse geben. 1L Wasser aufgießen und zum Kochen bringen.
  • Kochmettwürste hinzugeben und Topf zudecken.
  • Bei geringer Hitze ca. 1 Std. köcheln lassen.
  • Kräuter fein schneiden. Schnittlauch und Petersilie unterrühren.
  • Servieren.

Bitte bewerten Sie dieses Rezept durch Klick auf die Symbole.

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]