Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Bruschetta

Zutaten (4 Portionen):

  • 2 vollreife Fleischtomaten
  • 2 Sardellenfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Zweig Oregano
  • 4 Zweige Basilikum
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 6 EL Kaltgepresstes Olivenöl
  • 4 Scheiben Ciabatta-Brot

Zubereitung:

  • Enthäuten Sie die Tomaten, indem Sie sie mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und pellen.Entkernen Sie sie danach.
  • Hacken Sie die Tomaten klein. Hacken Sie ebenfalls die gesäuberten Sardellenfilets und vermischen Sie sie mit der Tomatenmasse.
  • Schälen Sie den Knoblauch und würfeln Sie ihn. Schneiden Sie die Lauchzwiebel in dünne Ringe und hacken Sie die Oregano- und Basilikumblätter. Mischen Sie alles mit der Tomatenmasse und geben Sie das Olivenöl hinzu. Salzen und pfeffern Sie dann alles gut.
  • Geben Sie die Masse auf das Ciabatta-Brot und rösten Sie alles goldbraun.
© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]