Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Kretanische Kartoffeln

Zutaten:

  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • Olivenöl
  • 200 ml Sahne
  • ½ TL Oregano (gehackt)
  • etwas Zitronensaft
  • 250g Edamer (geraspelt)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Schälen Sie die Kartoffeln und kochen Sie sie in Salzwasser bissfest (sie sollten noch nicht ganz durch sein)
  • Schneiden Sie die Kartoffeln nun in Scheiben und braten Sie sie in Olivenöl bis sie leicht goldgelb werden.
  • Mischen Sie die Sahne mit den gehackten Zwiebeln, den gehackten Knoblauchzehen und dem Oregano. Schmecken Sie mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft ab.
  • Fetten Sie eine Auflaufform mit wenig Olivenöl. Geben Sie die Kartoffelscheiben hinein und übergießen Sie alles mit der Sahnesauce. Geben Sie nun den geraspelten Käse darüber.
  • Backen Sie alles bei 180°C und Ober- und Unterhitze ca. 15 bis 20 Minuten.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]